Grillmeisterschaft Poing 2018 Offizielle Bayerische Meisterschaft
Grillmeisterschaft Poing 2018Offizielle Bayerische Meisterschaft

Infos für Teams

Das Wichtigste vorne weg: Der Spaß an der Sache ist der Grund, warum alle dabei sind.

Die Grillmeisterschaft Poing ist keine kommerzielle Veranstaltung und damit kann und darf auch mal was nicht optimal laufen!

 

Ein Grillteam sollte aus zwei bis vier Leuten bestehen. Es ist aber jedem Team selbst überlassen, wie viele Hände zum Helfen dabei sind. Wir suchen nicht den tollsten Gourmet-Grill-Gott, sondern das Team, das unsere Jury mit Ideen und Geschmack überzeugt. Die Jury sind „normale“ Leute und somit solltest Du so grillen, wie wenn Du zum Beispiel Deinen besten Freund oder die beste Freundin zu Besuch hast und richtig auftrumpfen willst.

 

Ihr solltet einen Teamchef bestimmen, der für uns als Ansprechpartner in allen Belangen gilt. Ein guter Teamname ist natürlich obligatorisch.

 

Wir haben Platz für maximal zwanzig Teams. Wer also dabei sein will, sollte sich schnell anmelden. Wer zuerst kommt, grillt zuerst.

 

Nachdem Ihr per E-Mail eine Zusage von uns bekommen habt, muss noch eine Kaution von 100 EUR überwiesen werden. Erst durch den Zahlungseingang erhaltet Ihr den Startplatz.

Die Kaution wird zurück gezahlt, wenn der Wettkampfbereich in einem einwandfreien Zustand verlassen wurde.

Bei einer Absage durch das Team bis zum 01.05.18 wird die Kaution zurück gezahlt. Bei späterer Absage durch das Team wird die Kaution einbehalten. 

 

Das Team bringt sämtliche Gerätschaften, Zutaten, Utensilien usw., die benötigt werden, selbst mit. Zugelassen sind aber nur Holzkohlegrills. Du bist für die mitgebrachten Geräte und Grills und die davon ausgehende Gefahr selbst verantwortlich und haftbar.

Aus feuerpolizeilichen Gründen hat jedes Team einen zugelassenen und geprüften Feuerlöscher mitzubringen.

Da es eine Grillmeisterschaft ist, sind elektrische Geräte nicht zugelassen. Bringt bitte Kühltaschen inklusive Kühlakkus mit, um Eure Waren frisch zu halten. Auf Hygiene ist zu achten, daher ist das Rauchen im Wettkampfviereck nicht erlaubt.

 

Du wirst etwa Platz für zwei Biertische (die werden von uns gestellt) haben und dann noch ca. zwei drei Meter bis zum nächsten Team.

Die Besucher des Festivals laufen direkt an Dir vorbei und werden sicher sehr genau schauen, was Du machst und wie Du grillst. Toll wäre es, wenn Du auch hin und wieder mit Leuten redest und Fragen beantworten kannst. Vielleicht hast Du ja noch etwas übrig, dann kann es gerne an die Besucher als kleine Probierhäppchen verteilt werden. Der Verkauf von Waren oder Essen ist aber in keinem Fall erlaubt.

Bringt eine Kordel oder ähnliches mit, um das Wettkampfviereck gegen die Besucher abzusperren.

 

 

Pro Gang müssen vier Portionen abgeben werden. Deine fünfte Portion sollte als Schauteller so am Wettkampfviereck platziert werden, dass die Besucher sehen können, was Du gezaubert hast. Die Teller für die Wertungen werden von uns gestellt. Natürlich sollte der Teller hübsch anzusehen sein. Du darfst also neben dem Hauptbestandteil und der Beilage auch noch z.B. frische Kräuter oder ähnliches mit anrichten. ABER: Auf dem Teller darf nur essbares sein. Schälchen, Zahnstocher, Alufolie, Holzplanken oder ähnliches dürfen nicht auf dem Teller sein.

Da wir mit einer Blindjury arbeiten, also die Jury nicht weiß, von welchem Team der Gang kommt, dürfen keine Markierungen oder Beschriftungen beim Essen sein, die einen Rückschluss auf das Team zulassen.

 

Hier nun endlich die Gänge:

  1. Gang 1 wird noch festgelegt
  2. Geheimer Warenkorb mit geheimer Beilage
  3. Gang 3 wird noch festgelegt
  4. Dessert mit Beilage

Warenkorb:  Wir bekommen das Fleisch für den 2. Gang "Geheimer Warenkorb" von unserem Sponsor "Stadlers Fränkische Wurstspezialitäten" zu einem super Preis. Jedes Team kauft also das gleiche Fleisch mit gleicher Qualität. und die gleichen Beilagen.

Ausgabe des Warenkorbs ist am Wettkampftag. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

 

Abgabe Gang 1: 16:00 Uhr.

Abgabe geheimer Warenkorb mit geh. Beilage: 17:00 Uhr.

Abgabe Gang 3: 18:00 Uhr.

Abgabe Dessert mit Beilage: 19:00 Uhr.

Siegerehrung ca. 20:00 Uhr auf der Bühne.

 

Beim Teambriefing am Veranstaltungstag, an dem alle Teamchefs teilnehmen müssen, werden noch mal die genauen Uhrzeiten festgelegt, wann welches Team seinen Gang abgeben muss. Denkt dran: Das Zeitfenster zur Abgabe beträgt zehn Minuten. Wer später abgibt, bekommt leider null Punkte für den Gang.

 

Bewertet werden alle vier Gänge. Die Bewertungskriterien sind auf der Info-Seite für die Jury zu sehen. Gewonnen hat das Team, das am Ende in Summe die meisten Punkte hat.

Wenn zwei Teams gleich viele Punkte haben, werden alle vier Bewertungen zu „Geschmack des Hauptbestandteils“ addiert und das Team mit den meisten Punkten dort gewinnt.

 

Wenn noch Fragen sind: Mail uns einfach. Wir werden die Fragen gegebenenfalls hier veröffentlichen, damit alle Bescheid wissen.

 

Und noch mal ganz zum Schluß: Die ganze Veranstaltung ist dafür da, um einen lustigen Nachmittag/Abend zusammen zu verbringen. Mit Leuten, die Spaß haben am Grillen. Es werden keine Profis erwartet, sondern Teams und Juroren, die noch nie bei einem Grillwettbewerb teilgenommen haben. Aber Leute, die Feuer im Blut haben!

Angemeldete Teams für Samstag, den 23. Juni 2018

Stand 13.02.18:

 

  1. Passion BBQ, Durach (Siegerteam 2017)
  2. Die Auftragsgriller, Berglern (Teilnehmer 2017)
  3. Super BBQ Brother´s, Hepberg (erste Teilnahme)
  4. Tuniberg BBQ, Freiburg (Teilnehmer 2017)
  5. Die Mustard Bastards, Walldorf, Baden (Teilnehmer 2017)
  6. Allgäuer-Burg-Griller, Buchloe, Allgäu (Teilnehmer 2017, 2016, 2015)
  7. die Zuagroastn, Altomünster (Teilnehmer 2017, Siegerteam 2016, 2015)
  8. Die Grillgranaten, Kirchheim (Teilnehmer 2017, 2016)
  9. Oberpfälzer Grilljunkies, Pentling (Teilnehmer 2017)
  10. Pons Aeni Ignis, Prutting (erste Teilnahme)
  11. Achdung, heiss und feddich!, Freising (erste Teilnahme)
  12. Boandlkramer BBQ, Burgau (Teilnehmer 2017, 2016, 2015)
  13. Woazn Bazis, Weil (erste Teilnahme)
  14. Speel the Firit, Dinkelsbühl (erste Teilnahme)
  15. Ökogourmet Grillteam, Landshut (erste Teilnahme)
  16. Werner's Werks-Grill-Team, München (erste Teilnahme)
  17. Dirty Harry BBQ, Massenhausen (erste Teilnahme)
  18. Chaos-Griller, Leutkirch (erste Teilnahme)
  19.  
  20. Platzhalter

 

Kontakt

Schicke einfach eine E-Mail an:

 

info@grillmeisterschaftPoing.de

Samstag        23. Juni 2018

Parallel zum Westernfest des City Centers Poing.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grillmeisterschaft Poing