Grillmeisterschaft Poing 2019 Offizielle Bayerische Meisterschaft
Grillmeisterschaft Poing 2019Offizielle Bayerische Meisterschaft

Infos für Teams

Das Wichtigste vorne weg: Der Spaß an der Sache ist der Grund, warum alle dabei sind.

Die Grillmeisterschaft Poing ist keine kommerzielle Veranstaltung und damit kann und darf auch mal was nicht optimal laufen!

 

Ein Grillteam sollte aus zwei bis sechs Leuten bestehen. Es ist aber jedem Team selbst überlassen, wie viele Hände zum Helfen dabei sind. Wir suchen nicht den tollsten Gourmet-Grill-Gott, sondern das Team, das unsere Jury mit Ideen und Geschmack überzeugt. Die Jury sind „normale“ Leute und somit solltest Du so grillen, wie wenn Du zum Beispiel Deinen besten Freund oder die beste Freundin zu Besuch hast und richtig auftrumpfen willst.

 

Ihr solltet einen Teamchef bestimmen, der für uns als Ansprechpartner in allen Belangen gilt. Ein guter Teamname ist natürlich obligatorisch.

 

Wir haben Platz für maximal dreißig Teams. Wer also dabei sein will, sollte sich schnell anmelden. Wer zuerst kommt, grillt zuerst.

 

Das Team bringt sämtliche Gerätschaften, Zutaten, Utensilien usw., die benötigt werden, selbst mit. Zugelassen sind aber nur Holzkohlegrills. Du bist für die mitgebrachten Geräte und Grills und die davon ausgehende Gefahr selbst verantwortlich und haftbar.

Aus feuerpolizeilichen Gründen hat jedes Team einen zugelassenen und geprüften Feuerlöscher mitzubringen.

 

Du wirst etwa Platz für zwei Biertische (die werden von uns gestellt) haben und dann noch ca. zwei drei Meter bis zum nächsten Team.

Die Besucher laufen direkt an Dir vorbei und werden sicher sehr genau schauen, was Du machst und wie Du grillst. Toll wäre es, wenn Du auch hin und wieder mit Leuten redest und Fragen beantworten kannst. Der Verkauf von Waren oder Essen ist in keinem Fall erlaubt.

Bringt eine Kordel oder ähnliches mit, um das Wettkampfviereck gegen die Besucher abzusperren.

 

 

Pro Gang müssen sechs Portionen abgeben werden. Deine siebte Portion sollte als Schauteller so am Wettkampfviereck platziert werden, dass die Besucher sehen können, was Du gezaubert hast. Die Teller für die Wertungen werden von uns gestellt. Natürlich sollte der Teller hübsch anzusehen sein. Du darfst also neben dem Hauptbestandteil und der Beilage auch noch z.B. frische Kräuter oder ähnliches mit anrichten. ABER: Auf dem Teller darf nur essbares sein. Schälchen, Zahnstocher, Alufolie, Holzplanken oder ähnliches dürfen nicht auf dem Teller sein. Die Ausnahme bildet der Gang Dessert mit Beilage, wo auch nicht essbare Bestandteile auf dem Teller sein dürfen.

Da wir mit einer Blindjury arbeiten, also die Jury nicht weiß, von welchem Team der Gang kommt, dürfen keine Markierungen oder Beschriftungen beim Essen sein, die einen Rückschluss auf das Team zulassen.

 

Beim Teambriefing am Veranstaltungstag, an dem alle Teamchefs teilnehmen müssen, werden noch mal die genauen Uhrzeiten festgelegt, wann welches Team seinen Gang abgeben muss. Denkt dran: Das Zeitfenster zur Abgabe beträgt zehn Minuten. Wer später abgibt, bekommt leider null Punkte für den Gang.

 

Bewertet werden alle vier Gänge. Die Bewertungskriterien sind auf der Info-Seite für die Jury zu sehen. Gewonnen hat das Team, das am Ende in Summe die meisten Punkte hat.

 

Wenn noch Fragen sind: Mail uns einfach. Wir werden die Fragen gegebenenfalls hier veröffentlichen, damit alle Bescheid wissen.

 

Und noch mal ganz zum Schluss: Die ganze Veranstaltung ist dafür da, um einen lustigen Nachmittag/Abend zusammen zu verbringen. Mit Leuten, die Spaß haben am Grillen. Es werden keine Profis erwartet, sondern auch Teams und Juroren, die noch nie bei einem Grillwettbewerb teilgenommen haben. Aber Leute, die Feuer im Blut haben!

Angemeldete Teams für Samstag, den 22. Juni 2019

Stand 12.12.19:

 

  1. Boandlkramer BBQ, 89331 Burgau (Teilnahme: Sieger 2018, 2017, 2016, 2015)
  2. die Zuagroastn, 85250 Altomünster  (Teilnahme 2018, 2017, Siegerteam 2016, 2015)

  3. Woazn Bazis, 86947 Weil (Teilnahme: 2018)
  4. Die Auftragsgriller, 85459 Berglern (Teilnahme: 2018)
  5. Die kleinen WEBER Lions, 99734 Nordhausen (Teilnahme: Erste)
  6. Speel the Firit, 91550 Dinkelsbühl (Teilnahme: 2018)
  7. Super BBQ Brother´s, 85120 Hepberg (Teilnahme: 2018)
  8. Ripperl al dente, 80997 München (Teilnahme: Erste)
  9. N.N., 92339 Beilngries (Teilnahme: Erste)
  10. Allgäuer-Burg-Griller, 86807 Buchloe /Allgäu (Teilnahme: 2018, 2017, 2016, 2015)
  11. Glonntal BBQ, 85391 Allershausen (Teilnahme: 2018, 2017)
  12. Black Pearl BBQ, 84347 Pfarrkirchen (Teilnahme: Erste)
  13. Oberpfälzer Grilljunkies, 93080 Pentling (Teilnahme: 2018, 2017)
  14. Frei
  15. Frei
  16. Frei
  17. Frei
  18. Frei
  19. Frei
  20. Frei
  21. Frei
  22. Frei
  23. Frei
  24. Frei
  25. Frei

 

Kontakt

Schicke einfach eine E-Mail an:

 

info@grillmeisterschaftPoing.de

Samstag        22. Juni 2019

Parallel zum Westernfest des City Centers Poing.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grillmeisterschaft Poing